Pfaffenhofen: Unterstützung für Gründerzentrum

Der Landkreis Pfaffenhofen investiert in die wirtschaftliche Entwicklung. Auf der heutigen Sitzung in Manching hat der Kreistag mit großer Mehrheit für die Unterstützung am Digitalen Gründerzentrum in Ingolstadt gestimmt. Der Landkreis beteiligt sich mit rund 330.000 Euro an der Einrichtung. Dort sollen Existenzgründer ihre Geschäftsideen für erfolgreiche Firmen umsetzen. Landrat Martin Wolf sieht in dem Digitalen Gründerzentrum eine große Chance für den Landkreis und die ganze Region.