Pfaffenhofen: Kunstprojekt „Unterm Hakenkreuz“

In Pfaffenhofen sind in den kommenden Wochen Nazis unterwegs – allerdings handelt es sich dabei um Schauspieler. Ein Theater- und Filmprojekt beschäftigt sich derzeit mit „Pfaffenhofen unterm Hakenkreuz“. Geprobt wird in der Innenstadt am Hauptplatz. Dort soll das Open Air-Stück dann auch im Oktober aufgeführt werden. Die Laien-Schauspieler kommen aus Pfaffenhofen und Umgebung, der Regisseur stammt aus Ilmmünster.