© Polizeisirene

Pfaffenhofen: Unerlaubte Pflanzen entdeckt

Illegale Pflanzen bei der Gartenschau – das wäre eine Schlagzeile gewesen. Doch einem aufmerksamen Gärtner der Stadt ist es zu verdanken, dass zwischen Tulpen tausende Hanf-Pflänzchen im Kuglhof-Kreisel entdeckt worden sind. Ein Unbekannter hatte sie gesäht und wohl gehofft, dass sie unerkannt wachsen. Im Laufe der Gartenschau wären die Pflanzen mehrere Meter hoch geworden, aber Hanf-Pflanzen sind im öffentlichen Raum nicht erlaubt. Deshalb sind mittlerweile entfernt worden.