© © Marco2811 - Fotolia.com

Pfaffenhofen: Über 140 neue Flüchtlinge

Die Flüchtlingsunterkunft auf der Trabrennbahn in Pfaffenhofen füllt sich immer weiter. Gestern sind weitere 140 Menschen dort angekommen, überwiegend aus Afrika und Afghanistan. Damit verdoppelt sich die Anzahl der untergebrachten Flüchtlinge in der Gemeinschaftsunerkunft auf 300 Menschen. Für die Neuankömmlinge wurde ein Teil des ehemaligen Tribünengebäudes der Trabrennbahn hergerichtet.