Pfaffenhofen: Über 100 neue Wohnungen

Günstige Wohnungen sind Mangelware, auch in Pfaffenhofen. Dort plant ein Bauträger mit einem Großprojekt über 100 neue Wohnungen. An der Kohnle- und Hörlstraße sollen innerhalb von drei Jahren neun Mehrfamilienhäuser mit rund 110 Mietwohnungen entstehen. Die Oberbayerische Heimstätte als Bauherr investiert dort zwischen 25 und 30 Millionen Euro, so der Pfaffenhofener Kurier. Statt auf hochwertige Luxusherbergen setzt der Bauträger auf auch für Normalverdiener erschwingliche Wohnungen. Baubeginn in Pfaffenhofen ist voraussichtlich Ende nächsten Jahres.