Pfaffenhofen: Trio wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

Drei junge Männer haben sich die Wehrlosigkeit einer 15-Jährigen zu Nutze gemacht: Deshalb muss sich das Trio in naher Zukunft auch vor dem Pfaffenhofener Amtsgericht verantworten. Wie der Pfaffenhofener Kurier berichtet, hat der Leiter der Staastanwaltschaft bereits Anklage erhoben. Die Männer im Alter von 19, 25 und 30 Jahren sollen im Juli vergangenen Jahres erst mit der Schülerin am Froschkönigspielplatz am Pfaffenhofener Ilmwegerl getrunken haben. Am Ende war sie so handlungsunfähig, dass die Männer sie sexuell missbraucht haben. Diese Tat kann mit bis zu 10 Jahren Gefängnis bestraft werden.