Pfaffenhofen: Schwere Unfälle auf der A9

Dramatischer Tag für die Einsatzkräfte: Zwei schwere Unfälle haben sich heute auf der A9 Richtung München ereignet, einer war tödlich. Kurz nach sieben nach der Ausfahrt Pfaffenhofen ein Kleintransporter auf einen Lkw. Der 24-jährige Fahrer des Transporters erlag wenig später im Klinikum Ingolstadt seinen Verletzungen. Ein paar Stunden später kam es bei Langenbruck zu einem weiteren Unfall. Mehrere Fahrzeuge waren beteiligt. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Der Schaden liegt hierbei 50.000 Euro.