Pfaffenhofen: Tierquäler am Werk

War es das Werk eines Tierquälers? In Pfaffenhofen ist am Wochenende ein Pferd schwer verletzt worden. Der Besitzer stellte am Sonntag Morgen Schnittverletzungen am Oberschenkel des Pferdes fest. Drei weitere Tiere auf der Koppel blieben hingegen unverletzt. Die Polizei bittet um Hinweise: Wer hat also in der Nacht von Samstag auf Sonntag an einer Koppel An der Weiberrast etwas ungewöhnliches in der Nacht.