Pfaffenhofen: THW-Mann hilft auf Philippinen

Opfer des verheerenden Taifuns auf den Philippinen bekommen jetzt Unterstützung aus Pfaffenhofen: Ein Helfer des Technischen Hilfswerks ist dorthin aufgebrochen. Wie das THW aus Pfaffenhofen auf seiner Internetseite berichtet, bleibt der Mann vier Wochen im Krisengebiet. Dort hilft er Trinkwasser zu produzieren und Brunnen Instand zu setzen.