Pfaffenhofen: Stromnetz an Stadtwerke und Bayernwerk

Der Strom aus der Steckdose kommt in Pfaffenhofen künftig von den Stadtwerken und dem Bayernwerk. Gestern ist der Konzessionsvertrag mit der Energieversorgung Pfaffenhofen GmbH unterschrieben worden. Ab November sind Stadtwerke und Bayernwerk dann für das Stromnetz verantwortlich. Die Leitungen wurden für die kommenden 20 Jahre neu ausgeschrieben. Großer Vorteil für die Pfaffenhofener: Der Strompreis könnte bald billiger werden. Durch die Neuvergabe sinkt das Netzentgelt um mehr als einen Cent pro Kilowattstunde, so der Pfaffenhofener Kurier.