© Rynio Productions - Fotolia.com

Pfaffenhofen: Streit um Da Vinci beigelegt

Der jahrzehntelange Streit um ein angeblich von Leonardo da Vinci gemaltes Bild ist beigelegt.  Vor dem Münchner Oberlandesgericht ist jetzt ein Vergleich erzielt worden. Ein Ehepaar und ein ehemaliger Galerist aus Pfaffenhofen hatten sich um den Besitz des möglicherweise wertvollen Gemäldes gestritten.  Jetzt hat sich offenbar ein Investor gefunden, dessen Angebot beiden Parteien gefällt. Zuletzt hatte das Ingolstädter Landgericht dem Paar Recht gegeben, doch der Gegner aus Pfaffenhofen gab nicht auf.