© istockphoto_Xyno

Pfaffenhofen: Straßen halbseitig gesperrt

In Pfaffenhofen wird fleißig gebaut – deshalb müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf Behinderungen einstellen. Die Hohenwarter Straße wird auf Höhe der Moschee für zwei Wochen gesperrt. Der Verkehr wird bis zum 26. Februar über eine Parkbucht umgeleitet. Zwischen 8 und 17 Uhr gibt es immer mal wieder kurze Sperren, damit die Schwertransporter die Baustelle anfahren können. Außerdem ist heute die Weiherer Straße an der Kreuzung der Türltorstraße bis zum späten Nachmittag gesperrt. Dort wird an einer Baustelle ein Autokran aufgestellt. Die Umleitungen sind ausgeschildert.