Pfaffenhofen: Stadt stattet Schulen für die Zukunft aus

Corona hat es gezeigt – technisch hinken viele Schulen in Deutschland hinterher. Deshalb hat der Pfaffenhofener Stadtrat gleich mal Nägel mit Köpfen gemacht. Die Stadt kauft Computer, Monitore, Zubehör sowie Tablet-Computer für die städtischen Schulen. Damit können die Rahmenbedingungen des Kultusministeriums für das „Lernen zuhause“ umgesetzt werden. Die mobilen Geräte sollen dann vor allem an Kinder aus einkommenschwachen Familien ausgeliehen werden.