© IstvánCsák

Pfaffenhofen: Spenden für Kriegsgräber

Gut möglich, dass schon bald Mitarbeiter des Volkbundes deutscher Kriegsgräberfürsorge bei Bewohnern im Landkreis Pfaffenhofen vor der Wohnungstüre stehen. Der Verein startet am 18. Oktober seine alljährliche Haus- und Straßensammlung. Das Geld wird in die Pflege deutscher Kriegsgräber gesteckt. Die Sammlung geht bis zum 3. November.