Pfaffenhofen: Sieben Tankstellen beschädigt

Die Polizei hat in Pfaffenhofen einen Tatverdächtigen festgenommen, der in eineinhalb Stunden sieben Tankstellen beschädigt haben soll. Der 62-Jährige wurde mit einem Hammer in seinem Auto aufgehalten. Zuvor wurden die sieben Tankstellen eines Pächters mit dem Werkzeug beschädigt. Warum der Mann Schaden in Höhe von rund 30.000 Euro anrichtete, ist noch unklar.