Pfaffenhofen: Schulden steigen

Der Landkreis Pfaffenhofen investiert viel, vorallem in Schulen und Baumaßnahmen. Das hatte im vergangenen Jahr Auswirkungen auf die Schulden. Diese stiegen im Vergleich zu 2012 nämlich um mehr als das Doppelte und lagen bei über vier Millionen Euro. Für den Landkreis ist das allerdings kein Grund zu Sorge. Durch hohe Rücklagen sei Pfaffenhofen noch immer schuldenfrei, so Landrat Martin Wolf im Pfaffenhofener Kurier.