Pfaffenhofen: Schüler bei Säureunfall verletzt

Unterricht kann gefährlich sein – das haben gestern auch zwei Schüler in Pfaffenhofen gemerkt. Sie verletzten sich am Schyren-Gymnasium bei einem Experiment mit Schwefelsäure. Zum Glück handelte es sich dabei nur um leichte äußere Verletzungen. Andere Kinder waren durch die Chemikalie nicht gefährdet.