Pfaffenhofen: Schrankensystem am Stadtgraben

Der Parkplatz am Pfaffenhofener Stadtgraben ist ab kommendem Jahr nicht mehr in städtischer Hand. Er wechselt in privaten Besitz. Dennoch stehen die Stellflächen weiterhin zur Verfügung. Ein Schrankensystem ersetzt dann allerdings die bisherigen Kassenautomaten. Statt bisher 80 stehen nun 130 Parkplätze zur Verfügung. Außerdem wird die Gebührenordnung geändert: 30 Minuten sind weiterhin kostenlos, jede Stunde kostet einen Euro. Das Tagesticket gibt es für acht Euro.