© Polizeisirene

Pfaffenhofen: Schon wieder Betrüger

Schon wieder haben Betrüger eine Kassiererin in Pfaffenhofen über den Tisch gezogen. Ein Paar aus Südeuropa wollte sich einen 500 Euro Schein wechseln lassen, die freundliche Kassiererin willigte ein. Dann behauptete die Betrügerin allerdings, zu wenig Geld bekommen zu haben und forderte den 500 Euro Schein zurück. Gleichzeitig steckte sie aber auch einen Teil des ihr gegeben Wechselgeldes ein. Eine Überwachungskamera zeichnete den Betrug auf.

Täterbeschreibung:

1.Person: männlich, ca. 30 J. alt, 175 – 180 groß, kurze dunkle Haare, normale Figur Jeans, dunkelblaues langärmeliges Shirt.

2.Person: weiblich, ca. 30 J. alt, 165 cm, lange schwarze Haare (Pferdeschwanz) Jeans, helles kurzärmeliges Shirt, schwarze Umhängetasche