Pfaffenhofen: Schönster Maibaum gesucht

Der Landkreis Pfaffenhofen sucht auch in diesem Jahr wieder den schönsten Maibaum. Die Preisträger werden in den Kategorien naturbelassen und weiß-blau gekürt. Besonderes Augenmerk der Jury liegt neben dem Standort und dem Gesamteindruck auch auf der Anordnung der Tafeln oder der Gestaltung des Sockels. Am wichtigsten ist dabei, dass die Maibäume nach bayerischem Brauch angefertigt und aufgestellt werden. Den Gewinnern winkt ein Preisgeld von 300 Euro. Vereine und Dorfgemeinschaften können sich bis zum 25. April beim Landratsamt Pfaffenhofen anmelden.