Pfaffenhofen: Schlechte Noten für den ÖPNV

So erfolgsverwöhnt der Landkreis Pfaffenhofen in Umfragen ist- im Focus-Money-Ranking der wirtschaftsstärksten Regionen landete Pfaffenhofen immerhin auf Rang zwei- so anders sieht es beim öffentlichen Nahverkehr aus. Bei einer Studie der „Allianz pro Schiene“ zur Erreichbarkeit von Bus- oder Bahnhaltestellen landet Pfaffenhofen unter den letzten zehn, so der Donaukurier.  Nur acht der über 400 Kreise und kreisfreien Städte stehen noch schlechter da als Pfaffenhofen.
Die Allianz pro Schiene ist ein Zusammenschluss aus Verbänden und Unternehmen aus der gesamten Eisenbahnbranche. Ihre Motivation ist die Förderung und Verbesserung des Schienenverkehrs in Deutschland.