Pfaffenhofen: „Schau auf die Rohre“

Rund 215.000 Kilometer Wasserleitungen und Abwasserkanäle schlängeln sich unter den bayerischen Städten und Gemeinden. Ein Dauerthema ist die Instandhaltung – auch bei uns in der Region.

Denn rund 15% der Leitungen sind sanierungsbedürftig. Damit sollten auch die Bürger sensibilisiert werden. Deshalb gibt es heute (6. Februar) in Pfaffenhofen die Informationskampagne „Schau auf die Rohre“ vom Freistaat Bayern.

Bürgerinnen und Bürger können ab 17 Uhr an einer Infoveranstaltung und an Führungen durch die Stadtwerke teilnehmen und so besondere Einblicke bekommen.

Nähere Informationen zu Ablauf und Programm des Aktionstags finden Sie HIER.