Pfaffenhofen: Sanierung der Spitalkirche startet

Jetzt geht’s los mit den Bauarbeiten. Bereits im Februar hat der Pfaffenhofener Stadtrat einstimmig beschlossen, die Spitalkirche zu renovieren. Vorallem das alte Dach ist marode und muss dringend modernisiert werden. Die Kosten dafür liegen bei über 720.000 Euro. Mehr als die Hälfte davon wird vom Freistaat Bayern durch Fördergelder bezahlt. Wegen der Sanierung muss die Kirche aus Sicherheitsgründen immer wieder gesperrt werden. Wenn alles nach Plan läuft, dann erstrahlt die Pfaffenhofener Spitalkirche ab Ende des Jahres wieder in neuem Glanz.