Pfaffenhofen: Sammlung für Kriegsgräberfürsorge beginnt

Heute (16.10.) ist es im Landkreis Pfaffenhofen wieder so weit: Dann ziehen Mitglieder des Volksbunds Deutscher Kriegsgräberfürsorge wieder von Haus zu Haus um Spenden zu sammeln. Das Geld ist für die Instandhaltung der Gräber von Kriegsopfern gedacht. Auch 75 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg werden immer noch Kriegstote geborgen und würdig bestattet. Weitere Infos gibt es hier.