Pfaffenhofen: Rollerfahrer stirbt

Am Wochenende musste die Polizei zwei Verkehrstote in der Region beklagen: Ein Rollerfahrer verlor auf einem Feldweg in der Nähe von Pfaffenhofen die Kontrolle über sein Gefährt. Er prallte gegen einen Strommasten – der 33-Jährige starb im Krankenhaus. In Zuchering wurde ein Rentner ebenfalls bei einem Unfall getötet: Er übersah mit seinem elektrischen Rollstuhl einen LKW – dieser erfasste den Rollstuhlfahrer. Der 80-Jährige erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.