Pfaffenhofen: Rettungswagen kommt zurück

Es ist ein Experiment gewesen, um den südlichen Landkreis Pfaffenhofen bei Notfällen schneller erreichen zu können. Vorübergehend war ein Rettungswagen in Scheyern stationiert. Der kommt jetzt aber wieder zurück nach Pfaffenhofen. Anfang kommenden Jahres beschäftigt sich der Rettungszweckverband mit einer Lösung. Von Pfaffenhofen aus ist der Sanka teils zu lange unterwegs, um zum Beispiel Jetztendorf in der geforderten Zeit zu erreichen. Ein möglicher zusätzlicher Rettungswagen zum Beispiel zusammen mit Schrobenhausen und den Landkreisen Dachau und Fürstenfeldbruck könnte hier eine Lösung bringen.