Pfaffenhofen: Randale auf der Polizeiwache

Harter Brocken für die Pfaffenhofener Polizei: Ein 41-jähriger Mann ist gestern auf der Wache der Inspektion erschienen. Dort wollte er eigentlich einen Sachverhalt klären lassen. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten alerdings fest, dass der Mann eine mehrmonatige Gefängnisstrafe absitzen muss. Als er in die Zelle gebracht wurde, leistete der Mann erheblichen Widerstand und verletzte einen Polizisten. Auch später auf dem Weg in die Justuzvollzuganstalt wehrte er sich und spuckte einem Beamten ins Gesicht. Den 41-Jährigen erwartet jetzt neben seiner Freiheitsstrafe noch eine Anzeige unter anderem wegen Körperverletzung.