© polizei

Pfaffenhofen: Räder im Wert von 30.000 Euro gestohlen

Schon zum dritten Mal innerhalb von einem halben Jahr haben sich Diebe bei einem Autohaus in Pfaffenhofen bedient. Die Täter bockten gestern Nacht auf der Freifläche sechs Autos auf und nahmen die teuren Kompletträder ab. Der Schaden liegt bei 30.000 Euro. Bereits im September und November wurden dort wertvolle Räder geklaut. Von den Tätern fehlt nach wie vor jede Spur, Hinweise nimmt die Polizei in Pfaffenhofen entgegen.