© istockphoto_MehmetSalihGuler

Pfaffenhofen: Paradiesspiele mit 25 Veranstaltungen

Heute werden die zweiten Paradiesspiele in Pfaffenhofen eröffnet. 25 Veranstaltungen sind geplant. Auftakt ist um 18 Uhr 30 mit einer Lesung im Rathaussaal über den Pfaffenhofener Schriftsteller Joseph Maria Lutz. Anschließend findet ab 20 Uhr ein Open-Air-Konzert mit den Dellnhauser Musikanten auf dem Hauptplatz statt. Der Eintritt ist frei. Höhepunkt der Paradiesspiele ist die Freilichtinszenierung des Lutz-Stückes „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“ vor dem Haus der Begegnung.  Premiere ist morgen. Acht weitere Vorstellungen folgen bis zum 14. Juli.