© Stadtjugendpflege

Pfaffenhofen: Open-Air Kurzfilmnacht

Es ist wieder soweit. Die Open-Air Kurzfilmnacht in Pfaffenhofen ist wieder da. Am 24. Juni 2022 veranstaltet die Jugendtalentstation Utopia wieder eine Open-Air-Kurzfilmnacht auf der (F)Ilminsel Pfaffenhofen. Bereits jetzt und bis zum 27. Mai können junge Filmemacherinnen und Filmemacher ihre Kurzfilme bei der Jugendtalentstation einreichen. Die Kurzfilme sind auf kein Genre oder Thema festgelegt; sie sollen allerdings nicht länger als 30 Minuten sein.

Bei der „Kurzen Nacht der noch kürzeren Filme“ haben junge Filmstudentinnen und Filmstudenten, Videokünstlerinnen und Videokünstler und lokale Filmemacherinnen und Filmemacher die Möglichkeit, sich frei zu entfalten, das Publikum für einen Moment für sich zu gewinnen und in ihre Filmwelten zu entführen. Es werden Filme aller Art gezeigt, von Science-Fiction über Musikvideos, Lip Syncs bis hin zu Dokus.

Wer also bereits einen passenden Kurzfilm hat oder eine Idee umsetzen möchte, kann der Stadtjugendpflege die Beiträge zukommen lassen. Über Einsendungen aus der Region freut sich die Jugendtalentstation besonders. Die Einsendungen können per Post an die Jugendtalentstation Utopia, Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm, oder per Mail an utopia@stadt-pfaffenhofen.de gesendet werden. Rückfragen werden telefonisch unter 08441 1206 beantwortet.

Das Utopia freut sich auf zahlreiche, interessante Einsendungen und auf einen entspannten Kurzfilmabend in sommerlicher Open-Air-Atmosphäre.

Weitere Informationen finden Sie HIER.

© Stadtjugendpflege