Pfaffenhofen: Neues Fahrzeug für Feuerwehreinsatzleitung

Wenn es brennt oder brenzlig wird, dann kommt die Feuerwehr. In Pfaffenhofen womöglich schon bald mit einem nigelnagelneuen Einsatzfahrzeug. Der Stadtrat hat beschlossen, eines für 140.000 Euro anzuschaffen. Dabei handelt es sich um einen Kleintransporter, in dem die Feuerwehr bei Einsätzen die Kommunikation zwischen den Beteiligten koordiniert. Das alte Fahrzeug ist schon 16 Jahre alt und entspricht nicht mehr den aktuellen Standards.