Pfaffenhofen: Neuer Termin für MINT-Festival im März

MINT ist in aller Munde- Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik- damit werden sich die Jugendlichen der Zukunft noch mehr beschäftigen. Das für Mai geplante MINT-Festival des Regionalmanagments IRMA wird nun in den März verlegt. Rund 40 Aussteller hatten sich eigentlich angekündigt auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle in Manching.
Für den 21.März ist nun ein neuer Termin anvisiert und man sucht noch nach Ausstellern, die Teilnahme ist kostenlos. Der Nachwuchs soll beim MINT-Festival ohne Hemmschwelle in Kontakt mit Unternehmen, Vereinen oder Schulen kommen. Dazu gibt es Foodtrucks und Aktionen auf der Bühne.