Pfaffenhofen: Neue Sozialwohnungen geplant

Pfaffenhofen liegt günstig zwischen Ingolstadt und München: Das lässt auch in der Kleinstadt die Mieten steigen. Der Stadtrat hat deshalb beschlossen, in den kommenden Jahren neue Sozialwohnungen bauen zu lassen. Zu den aktuell 330 Wohnungen in öffentlicher Hand kommen 130 dazu. 30 Millionen Euro will die Stadt dafür ausgeben.