© Kreuz

Pfaffenhofen: Neue Naturgräber

Immer mehr Menschen lassen sich in der freien Natur begraben. Auch in Pfaffenhofen geht der Trend zu sogenannten Baumgräber. Dabei handelt es sich um letzte Ruhestätten im Schatten großer Bäume. Da die Nachfrage in Pfaffenhofen ungebrochen groß ist, wird jetzt Platz für 150 neue solcher Gräber geschaffen. Bis diese allerdings vergeben werden können werden noch einige Jahre vergehen: Denn erst müssen neue Bäume gepflanzt werden und wachsen.