Pfaffenhofen: Neue Fische für die Ilm

Die Pfaffenhofener Stadtwerke erweitern die Fischpopulation in der Ilm. Gemeinsam mit dem Fischereiverein werden Wildkarpfen, Schleien und andere Fischarten an der Arlmühe ins Wasser gelassen. Es sind mehr als 500 Kilogramm Fisch. Mit der Aktion möchten die Stadtwerke Pfaffenhofen die biologische Vielfalt in der Ilm stärken und fördern. Auch der Technische Leiter der Stadtwerke, Dr. Sebastian Brandmyr, wird selbst Hand an den glitschigen Fischen anlegen.