Pfaffenhofen/Neuburg: Bewerbungen als Modellkommune

Nach Ingolstadt haben sich jetzt auch die Städte Pfaffenhofen und Neuburg als Corona Modellkommune beworben. Gestern wurden die entsprechenden Anträge zur Regierung nach München geschickt. Wie berichtet, plant der Freistaat insgesamt acht solcher Modellregionen, zwei davon in Oberbayern. Dort sollen nach einem Modell aus Tübingen durch mehr Corona-Tests mehr Lockerungen möglich sein. Mit einem negativen Test könnte man dann am jeweiligen Testtag zum Beispiel ins Gasthaus, Kino oder Theater gehen. Voraussichtlich nächste Woche möchte die Bayerische Staatsregierung die ausgewählten Modellkommunen bekannt geben.