© Polizei Nachrichten

Pfaffenhofen: Nachwuchsdiebe überführt

In Pfaffenhofen musste man im vergangenen Monat besonders Acht geben auf seinen Geldbeutel. Es hat eine kleine Diebstahlsserie gegeben. Die Langfinger schlugen in der Stadtverwaltung, einer Grundschule und im Krankenhaus zu. Die Polizei hat die Täter jetzt überführt: Mit Hilfe einer Beschreibung eines Zeugen. Bei den Dieben handelte es sich um einen 16-Jährigen und eine 15-Jährige aus Pfaffenhofen. Deren Beute belief sich auf 350 Euro.