Pfaffenhofen: Müll wird billiger

Gute Nachrichten für den Landkreis Pfaffenhofen. Die Gebühren für die Mülltonnen werden billiger. Ab 1. Januar sollen die Kosten sinken, dann muss man zum Beispiel für die 80-Liter-Restmülltonne 135 Euro im Jahr zahlen. Das sind fast fünf Euro weniger, als bisher. Möglich wird die Gebührensenkung durch einen Überschuss beim Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises. Das letzte Wort hat allerdings der Kreistag. Er entscheidet im Dezember über die Müllgebühren im Landkreis Pfaffenhofen.