Pfaffenhofen: Mit Abbruch des Kindergartens St Andreas begonnen

Der Kindertgarten St. Andreas in Pfaffenhofen wird seit gestern abgerissen. Er ist asbestbelastet. Deshalb muss auch eine Spezialabbruchfirma ran: Die Spezialisten arbeiten mit Unterdruckschleuse und Atemmaske. Der Neubau des Kindergartens an derselben Stelle wird sich aber voraussichtlich verzögern. Die Kinder müssen also voraussichtlich länger als bis Ende 2018 in Container untergebracht werden.