Pfaffenhofen: Mehr Autos, mehr Verkehrssünder

Im Landkreis Pfaffenhofen kommt mittlerweile auf fast jeden Einwohner ein Auto. Im vergangenen Jahr hat die Zahl der Zulassungen um 3,2 Prozent auf über 115.000 Fahrzeuge zugenommen. Der Führerschein mit 17 wird auch immer beliebter, 1.170 Anträge wurden gestellt. Es gibt aber ebenfalls mehr Verkehrssünder: 323 Bürgern im Landkreis wurde der Führerschein abgenommen, das sind 8 Prozent mehr.