Pfaffenhofen/Mainburg: Entscheidungen zu Ilmtalklinik

Die Krankenhäuser in Pfaffenhofen und Mainburg bilden seit Jahren als Ilmtalkliniken einen Verbund. Der steht jetzt auf dem Prüfstand. Grund: Beide Einrichtungen müssen für zweistellige Millionenbeträge saniert werden, laufen aber nicht gut. Der Kelheimer Kreistag trifft sich in Kürze, um auch über die Finanzierung einer zweiten Klinik in Niederbayern zu beraten.Dann müsste der Landkreis Pfaffenhofen wiederum einen Teil der Sanierungskosten für die Mainburger Ilmtalklinik übernehmen. Das wäre auf Dauer nicht zu akzeptieren, so Landrat Wolf. Im ersten Halbjahr könnte es deshalb zu weitreichenden Entscheidungen kommen.