Pfaffenhofen: Etwas mehr Einwohner

Die Stadt Pfaffenhofen ist im vergangenen Jahr leicht gewachsen. Die Zahl der Bürger stieg um 244 auf rund 26.500. Dabei sind mehr Menschen nach Pfaffenhofen gezogen als weggezogen. Auch bei der Zahl der Geburten hat die Stadt leicht zugelegt, knapp 280 neue Erdenbürger kamen zur Welt, das sind rund 40 mehr als noch 2018. Außerdem ist Pfaffenhofen international, 14 Prozent der Bürger haben eine andere Staatsbürgerschaft, über die Hälfte davon komen aus der EU.