Pfaffenhofen: Landkreis startet Sammelbestellung von Gesichtsmasken

Man sieht sie immer häufiger: Menschen beim Einkaufen mit Gesichtsmasken, um sich vor einer möglichen Ansteckung zu schützen. Der Landkreis Pfaffenhofen hält diese Maßnahme für sinnvoll im Kampf gegen das Virus. Er möchte mittels Sammelbestellung ausreichend Masken für alle Bürger ordern. Aktuell läuft eine Befragung der Bürgermeister: Man geht von einem Bedarf von rund 100.000 Stück aus. Die Masken werden  wohl aber frühestens in drei Wochen geliefert.