© istockphoto

Pfaffenhofen: Landkreis investiert in Baumaßnahmen

Der Landkreis Pfaffenhofen greift tief in die Tasche – für rund 14 Millionen Euro will man einige Hoch- und Tiefbaumaßnahmen umsetzen. Das hat der Kreistag jetzt mit dem Haushalt für das laufende Jahr einstimmig beschlossen. Insgesamt hat der Haushalt ein Volumen von 112 Millionen Euro. Besondere Herausforderung ist es, die Ilmtalklinik in den nächsten Jahren aus den roten Zahlen zu bringen und wirtschaftlich zu festigen.