© istockphoto

Pfaffenhofen: Landkreis investiert 37 Millionen

Davon profitieren auch die Einwohner des Landkreises Pfaffenhofen: Es werden über 37 Millionen Euro bis ins Jahr 2018 investiert. Fast ein Drittel davon fließen in die Generalsanierung des Landratsamtes. Aber auch die Schüler der Georg-Hipp-Realschule und des Schyren Gymnasiums gehen nicht leer aus: In die Erneuerung der Gebäude werden 12 Millionen Euro gesteckt. Und auch an die Rad- und Autofahrer wird gedacht: Fast 5 Millionen werden in das Rad- und Straßennetz investiert.