Pfaffenhofen: Landkreis auf Grüner Woche

Bereits zum dritten Mal präsentiert sich der Landkreis Pfaffenhofen auf der Grünen Woche in Berlin. Beginn der weltgrößten Messe für Ernährung und Landwirtschaft ist am kommenden Freitag. Der Stand des Landkreises in der Bayernhalle hat sich etabliert. Mit dabei sind der Hopfenpflanzerverband Hallertau, Brauereien aus dem Landkreis, das römer- und keltenmuseum und das Kloster Scheyern. Die Grüne Woche in Berlin ist der Auftakt zu einer Reihe von Messeauftritten des Landkreises Pfaffenhofen. Mitte Februar geht es zur f.re.e nach München und Ende Februar zur Freizeitmesse Nürnberg.