Pfaffenhofen: Ladendieb schlägt um sich und entschuldigt sich

Ein 64-jähriger Mann hat heute Vormittag einen Kauhausdetektiv in Pfaffenhofen auf Trab gehalten. Gegen 11 Uhr beobachtete der Detektiv einen älteren Mann, der Lebensmittel aus den Regalen nahm und in seinen Rucksack steckte. Als der Mann ohne zu bezahlen gehen wollte, wurde er von dem Detektiv festgehalten. Der Dieb schlug um sich, konnte sich losreißen, verlor aber den Rucksack. Noch während die Polizei den Vorfall aufnahm, kam der ältere Herr zurück und entschuldigte sich für seine Tat. Eine Anzeige erwartet ihn trotzdem.