Pfaffenhofen: Kündigung des Ilmtalklinik-Geschäftsführer

Da wird wichtiges Geld gespart: dem Geschäftsführer der Pfaffenhofener Ilmtalklinik, Marco Woedl, wurde jetzt fristlos gekündigt – das berichtet der Pfaffenhofener Kurier. Das heißt auch, dass Woedl wohl keine Abfindung bekommt. Da stand nämlich fast eine halbe Million Euro im Raum. Woedl wird schon seit einigen Wochen vertreten. Die schlechte finanzielle Lage der Klinik war der Anlass, sich nach einem neuen Geschäftsfüher umzuschauen.