Pfaffenhofen: Kreistag zu monatlichen Klima-Aktionen

Anfang des Jahres hat Pfaffenhofens Landrat Martin Wolf monatliche Klima-Aktionen angekündigt. Die sollen heute Nachmittag (15 Uhr) im Kreistag beschlossen werden. Den Anfang macht im Juni ein Klima-Schulprojekttag. Es folgen Aktionen, die alle Einwohner im Landkreis betreffen: Im Juli der autofreie Sonntag und der gießfreie August. Dabei sollen Gartenbesitzer einen Monat lang auf das Bewässern verzichten. Die Aktionen sind natürlich freiwillig. Die Vorschläge wurden bereits in den Fraktionen besprochen, Änderungswünsche gab es keine.