Pfaffenhofen: Kreistag fordert weniger Krankenhausdefizit

Sie ist seit Jahren das Sorgenkind des Landkreises Pfaffenhofen: Die Ilmtalklinik. Statt wie erwartet mit 4,1 Millionen, steht das Krankenhaus 2015 mit über 5 Millionen Euro im Minus. Die Parteien im Kreistag fordern jetzt eine Senkung des Defizits. Vor allem, weil demnächst noch einmal 2 Millionen Euro zusätzlich für Umbau und Saniung anstehen. Der Landkreis muss als Hauptgesellschafter den Großteil der Finanzierung übernehmen. Eine gute Nachricht gibt es auch: Die Patientenzahl hat im vergangenen Jahr über alle Abteilungen den Höchststand erreicht.